Zusätzliche Angebote

Das pädaogische Konzept von Maria Montessori sieht es vor, dass Kinder mit allen Sinnen die Welt entdecken. So sehen wir es als unseren Auftrag an, den Kindern auch außerhalb des Klassenraumes diese Entdeckungsreisen zu ermöglichen.

Die Kinder können mit unserer Natur-Erlebnis-Pädagogin in den Wald gehen. Ab der dritten Klasse gehört MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) zum wöchentlichen Lehrangebot bei uns mit dazu.

Die Grundschulkinder nutzen die schuleigene Bibliothek für verschiedene Einzel- und Gruppenaufgaben. Gerne besuchen unsere Lehrkräfte mit den Kindern Lesungen in der Stadtbibliothek oder nehmen mit kleinen Gruppen an Vorlesewettbewerben teil.

Fester Bestandteil im Jahreskalender der Montessori-Grundschule ist die gemeinsame Klassenfahrt mit zwei Übernachtungen. Auch die Lesenacht mit Übernachtung in der Schule sowie das Klassenessen zu Beginn jeden Schuljahres sind wiederkehrende Events im Montessori-Schuljahr. Zur Förderung der Sozialkompetenz werden für Mädchen und Jungen jeweils einmal pro Jahr zweitägige Sozialtrainings durchgeführt.

Besuche beim Umweltbildungszentrum (UBZ), regelmäßige Theater- und Museumsbesuche sowie selbstorganisierte und gemeinsame Ausflüge unterstützen die Kinder dabei, ihre "Fühler" auch über den Campus hinaus auszustrecken.

WICHTIGE NEUIGKEITEN

Trippel 15

Wir laden ganz herzlich alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Montessori-Grundschule Rotenburg mit ihren Eltern zu uns ein!
… und alle, die an der Schule beteiligt waren
... Am 15. September feiern wir ab 15 Uhr bei uns 15 Jahre Montessori-Grundschule Rotenburg.


 

 

 

 

 

 

Besucher- & Elternstimmen

"Mich beeindruckt, wie unsere Kinder für wichtige alltägliche Dinge begeistert und kompetent gemacht werden!"

"Es ist schön, als Eltern die Einrichtung unserer Kinder mitgestalten zu können!"

"Ich schätze die kurzen Wege zwischen Lehrern, Eltern und Erziehern. Das macht vieles einfacher und schafft einen vertrauensvollen Umgang."