Unser Verein

Der Verein Montessori Rotenburg e.V. ist als Elterninitiative Träger des Kinderhauses und der Grundschule. Die laufenden Betriebskosten werden durch die Monatsbeiträge der Eltern sowie durch einen monatlichen Zuschuss der Landesschulbehörde beglichen. 

Da die Eltern selbst die Einrichtung "tragen", ist eine Voraussetzung für die Aufnahme eines Kindes, dass mindestens ein Elternteil Mitglied des Trägervereins wird. Für die erfolgreiche Umsetzung des Konzepts der Montessori-Grundschule und des Montessori-Kinderhauses ist die Mitarbeit der Eltern von großer Bedeutung.

Zur Absicherung des Finanzrahmens, aber auch als Sicherheit zur Vertragserfüllung gewähren die Eltern dem Montessori-Verein bei Eintritt des Kindes in den Montessori-Verein eine Elterneinlage über 750,00€ als zinsloses Darlehen. Für das erste Geschwisterkind beträgt die Elterneinlage 75%, für jedes weitere Geschwisterkind wird keine Elterneinlage erhoben. Jede Elterneinlage wird nach Austritt des Kindes an die Eltern zurückgezahlt.

Die Montessori-Grundschule Rotenburg besteht seit Sommer 2003 und hat eine unbefristete Genehmigung der Landesschulbehörde Niedersachsen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Anmeldung.

WICHTIGE NEUIGKEITEN

Trippel 15

Wir laden ganz herzlich alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Montessori-Grundschule Rotenburg mit ihren Eltern zu uns ein!
… und alle, die an der Schule beteiligt waren
... Am 15. September feiern wir ab 15 Uhr bei uns 15 Jahre Montessori-Grundschule Rotenburg.


 

 

 

 

 

 

Besucher- & Elternstimmen

"Mich beeindruckt, wie unsere Kinder für wichtige alltägliche Dinge begeistert und kompetent gemacht werden!"

"Es ist schön, als Eltern die Einrichtung unserer Kinder mitgestalten zu können!"

"Ich schätze die kurzen Wege zwischen Lehrern, Eltern und Erziehern. Das macht vieles einfacher und schafft einen vertrauensvollen Umgang."