Personal Kinderhaus

Andrea van der Werp arbeitet seit 2007 bei uns und ist die Leiterin unseres Kinderhauses.

Hier bringt sie die Erfahrungen aus 25 Jahren Tätigkeit in verschiedenen Kindertagesstätten ein. Ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin absolvierte sie an der evangelischen Fachschule für Sozialpädagogik in Rotenburg. Im Jahr 2012 hat sie bei der AMI (Association Montessori Internationale - www.montessori-ami.org) ihr internationales Montessori-Diplom erworben. Andrea van der Werp lebt mit ihrer Familie in Unterstedt. 


Silvia Doktor verstärkt seit Februar 2011 das Kinderhausteam.

1997 hat sie die staatliche Anerkennung zur Erzieherin erlangt. Silvia hat langjährige Erfahrung in der Arbeit in Kinderheimen und Kindergärten. Im Sommer 2013 hat sie nebenberuflich das Internationale Montessori-Diplom bei der AMI in München erworben. Silvia Doktor lebt mit ihrer Familie in Bötersen.


Nadine Delic ist seit 2009, und nach einjähriger Elternzeit seit 2013 wieder fest bei uns im Team.

Sie ist staatlich anerkannte Erzieherin und hat zudem die Zusatzqualifikation im heilpädagogischen Begleiten mit dem Pferd. 2011 hat sie in Hamburg das nationale Montessori-Diplom erworben. Sie wohnt mit ihrer Familie in Griemshoop.


Natascha Merz arbeitet seit 2011 bei uns im Kinderhaus.

Schon während ihrer Ausbildung hat sie in unserem Kinderhaus Erfahrungen mit der Montessori-Pädagogik gesammelt. 2011 hat sie ihre Ausbildung als Sozialassistentin erfolgreich abgeschlossen. Im Sommer 2014 hat sie nebenberuflich das Internationale Montessori-Diplom bei der AMI in München erworben. Sie lebt mit ihrer Familie in Rotenburg.


Alina Wilke ist seit 2013 der jüngste Zuwachs unseres Kinderhausteams.

Ihre Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin hatte sie bereits 2012 erfolgreich abgeschlossen. Alina kommt gebürtig aus Stade und lebt seit 2008 in Rotenburg.


WICHTIGE NEUIGKEITEN

Trippel 15

Wir laden ganz herzlich alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler der Montessori-Grundschule Rotenburg mit ihren Eltern zu uns ein!
… und alle, die an der Schule beteiligt waren
... Am 15. September feiern wir ab 15 Uhr bei uns 15 Jahre Montessori-Grundschule Rotenburg.


 

 

 

 

 

 

Besucher- & Elternstimmen

"Mich beeindruckt, wie unsere Kinder für wichtige alltägliche Dinge begeistert und kompetent gemacht werden!"

"Es ist schön, als Eltern die Einrichtung unserer Kinder mitgestalten zu können!"

"Ich schätze die kurzen Wege zwischen Lehrern, Eltern und Erziehern. Das macht vieles einfacher und schafft einen vertrauensvollen Umgang."